Cookie Policy

1. EINLEITUNG

Bei der Nutzung unserer Internetpräsenz werden sogenannte Cookies zur Gewährleistung einer zufriedenstellenden Webseitennutzung und Nutzung unserer Services eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Website auf Ihrem Endgerät hinterlässt, wenn Sie sie besuchen. Cookies dienen dem Zweck, die korrekte Funktionsweise unserer Website zu ermöglichen, den Funktionsumfang unserer Website zu erweitern und eine Optimierung der Website-Funktionen zu realisieren. Darüber hinaus können Cookies auch zur Erhebung von statistischen Daten und zu Marketingzwecken eingesetzt werden. Für den Betrieb unserer Website verwenden wir betriebsnotwendige Cookies, ohne welche die Bereitstellung unserer Website nicht möglich wäre sowie auch Webanalyse Cookies und Marketingcookies. Ein Zugriff auf unsere Website ist auch ohne Einwilligung in die Setzung von Webanalyse- und Marketingcookies möglich, unter Umständen kann aber der Funktionsumfang in diesem Fall nur eingeschränkt gegeben sein. Bitte beachten Sie, dass es für uns in den meisten Fällen ausgeschlossen ist, einen konkreten Bezug zu Ihrer Person herzustellen und wir Ihren Anfragen in diesen Fällen mangels Zuordenbarkeit nur sehr beschränkt nachkommen können.

Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookies und wie Sie uns Ihre Einwilligung zur Verwendung von Webanalyse-Cookies und Marketingcookies geben können, aber auch darüber, wie Sie diese gegebenenfalls widerrufen können. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an datenschutz@goldgas.at.

2. ARTEN VON COOKIES

2.1 Betriebsnotwendige Cookies

Wir verwenden zwingend betriebsnotwendige Cookies, die für den Betrieb unsere Website strikt notwendig sind. Das Setzen dieser Cookies erfolgt bei Aufruf unserer Website automatisch aufgrund unseres berechtigten Interesses. Ihre Zustimmung zur Setzung wird nicht erfragt.

Wir verwenden hierfür folgende Cookies:

_viewed_cookie_policy: dieses permanente „First-Party Cookie“ erfasst keine Informationen über das Surfen auf andere Websites und leitet keine Daten an Dritte weiter. Es dient der Speicherung, ob der User zur Setzung von einwilligungspflichtigen Cookies zugestimmt hat und wird aufgrund unseres berechtigten Interesses gesetzt. Das Cookie hat eine Lebensdauer von 11 Monaten.

_cookielawinfo-checkbox-analytics: dieses permanente First-Party Cookie verarbeitet Informationen darüber, ob Besucher ihre Zustimmung zur Setzung von Analytics Cookies gegeben haben. Dies ermöglicht es uns als Betreiber der Wesite zu verhindern, dass diese Cookies im Browser des Benutzers gesetzt werden, wenn keine Zustimmung erteilt wird und wird daher aufgrund unseres berechtigten Interesses verwendet. Das Cookie hat eine normale Lebensdauer von 11 Monaten, so dass sich wiederkehrende Besucher der Website ihre Präferenzen merken können. Es enthält keine Informationen, die den Website-Besucher identifizieren können.

2.2 Webanalyse Cookies

Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung, die von Google Ireland Ltd. („Google“) zur Verfügung gestellt wird, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Dieser Webanalysedienst verwendet Cookies, um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um sogenannte „Third Party Cookies“, wofür wir im Vorab Ihre Einwilligung einholen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über den Besuch unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden auf Rechner von Google übertragen und dort gespeichert. In unserem Auftrag als Betreiber dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass durch die Setzung der Google-Cookies auch eine Datenverarbeitung außerhalb des Anwendungsbereichs des EU-Rechts durch Übermittlung an Google, Inc., 1600 Amphitheater Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google, Inc. (USA)“) stattfinden kann. Auf unserer Website wurde deshalb die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Speicherung auf den Google-Servern gekürzt wird (sogenanntes „IP-Masking“). Nur in absoluten Ausnahmefällen wird daher Ihre volle IP-Adresse an einen Server von Google, Inc. (USA) in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

Wir verwenden hierfür folgende Cookies:

   _ga: dieser Google Analytics-Cookie wird verwendet, um Besucher beim Sammeln von Informationen über Seitenbesuche zu unterscheiden. Dieser Cookie hilft uns, Website-Bereiche zu identifizieren und sohin zu verbessern. Das _ga-Cookie erlaubt es uns nicht, den Besucher persönlich zu identifizieren, da keine persönlichen Informationen oder Daten verfolgt werden. Grundsätzlich werden diese „Permanent Cookies“ für die Dauer von zwei Jahren gespeichert. Die Speicherdauer erklärt sich aus dem Interesse, statistische Jahresvergleiche bezügliche der Webanalyse durchführen zu können.

_gat: dieser Google Analytics-Cookie wird verwendet, um Anfragen in Bezug auf unseren Server zu überwachen und gegebenenfalls die Request-Rate zu drosseln. Das _gat-Cookie erlaubt es uns nicht, den Besucher persönlich zu identifizieren, da keine persönlichen Informationen oder Daten verfolgt werden. Grundsätzlich werden diese „Permanent Cookies“ für die Dauer von 24 Stunden in ihrem Browser gespeichert.

_gid: dieser Google Analytics-Cookie wird verwendet, um Besucher beim Sammeln von Informationen über ihre Seitenbesuche (Anzahl der Pageviews) zu unterscheiden. Dieser Cookie hilft uns, Website-Bereiche zu identifizieren und sohin zu verbessern. Das _gid-Cookie erlaubt es uns nicht, den Besucher persönlich zu identifizieren, da keine persönlichen Informationen oder Daten verfolgt werden. Grundsätzlich werden diese „Permanent Cookies“ für die Dauer von 24 Stunden in ihrem Browser gespeichert. Die Speicherdauer erklärt sich aus dem Interesse, statistische Jahresvergleiche bezügliche der Webanalyse durchführen zu können.

Die Google Analytics-Cookies werden nur nach Zustimmung gesetzt. Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (sogenanntes „Browser-Add-On“); Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (einschließlich ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie haben zudem die Möglichkeit, gänzlich die Erfassung ihrer Daten durch Google Analytics zu verhindern, indem Sie auf folgenden Link anklicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Das Opt-Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

2.3 Zielgruppen- und Werbe-Cookies, Pixel und Insight Tag

Auf dieser Website werden, Ihre Einwilligung vorausgesetzt, auch Zielgruppen- und Werbe-Cookies sowie ein Facebook Pixel und der LinkedIn Insight Tag eingesetzt.

Die Cookies sind dauerhaft im Browser hinterlegte Cookies und werden mit dem Ziel eingesetzt, Marketingaktivitäten zu setzen und personalisierte Werbung anzuzeigen, die Ihren persönlichen Interessen entsprechen (sog. „Retargeting“). Hierzu benötigen wir auch das Facebook Pixel und den LinkedIn Insight Tag. Mit Hilfe des Pixels und des Insight Tags ist es Facebook und LinkedIn möglich, die Besucher unseres Angebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen, sog. „Ads“ zu bestimmen und die Reichweite unserer Werbemaßnahmen zu analysieren („Conversion Rate“). Diese Tools werden von folgenden Betreibern eingesetzt:

  • Pixel: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“)
  • Insight Tag:LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland (“LinkedIn”);

Dafür haben wir je einen Code auf unserer Webseite implementiert.

2.3.1 Facebook Pixel

Der Facebook-Pixel ist ein Ausschnitt aus JavaScript-Code, der eine Ansammlung von Funktionen lädt, mit denen Facebook Ihre Userhandlungen („Events“) verfolgen kann, sofern Sie über Facebook- oder Instagram Ads auf unsere Webseite gekommen sind. Wenn Sie auf unserer Website also eine Aktivität setzen, wie beispielsweise das Befüllen unserer Online-Anmeldestrecke, wird das Facebook-Pixel ausgelöst und speichert Ihre Handlungen auf unserer Webseite in einem oder mehreren Cookies. Diese Cookies ermöglichen es Facebook, Ihre Userdaten (Kundendaten wie IP-Adresse, User-ID) mit den Daten Ihres Facebook-Kontos abzugleichen. Die erhobenen Daten sind für uns anonym und nicht einsehbar. Wir setzen das Facebook -Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads auf Facebook und Instagram nur solchen Nutzern anzuzeigen, die bereits ein Interesse an unseren Produkten gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z. B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Websites bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences„). Das heißt, mit Hilfe des Facebook -Pixels möchten wir sicherstellen, dass unsere Facebook- und Instagram Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook- und Instagram-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook- bzw. Instagram Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden.

Der Facebook-Pixel wird beim Aufruf unserer Webseiten unmittelbar durch Facebook eingebunden und können auf Ihrem Gerät ein sog. Cookie, d.h. eine kleine Datei abspeichern. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unseres Angebotes in Ihrem Profil vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und von Facebook sowie zu eigenen Marktforschungs- und Werbezwecken verwendet werden kann. Sofern wir Daten zu Abgleichzwecken an Facebook übermitteln sollten, werden diese lokal in dem Browser verschlüsselt und erst dann an Facebook über eine gesicherte https-Verbindung gesendet. Dies erfolgt alleine mit dem Zweck, einen Abgleich mit den gleichermaßen durch Facebook verschlüsselten Daten herzustellen. Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend erhalten Sie weitere Informationen zur Funktionsweise des Remarketing-Pixels und generell zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php.

2.3.2 LinkedIn Insight Tag

Das LinkedIn Insight-Tag ermöglicht das Sammeln von Daten von Ihrem Besuch auf unserer Website, insbesondere für das Conversion Tracking. Hierzu wird ein Cookie auf Ihrem Endgerät durch LinkedIn gesetzt. Dadurch erlangen wir Kenntnis, über welche LinkedIn-Anzeige bzw. Interaktion auf LinkedIn Sie auf unsere Webseite geklickt haben. Dies dient dem Zweck, unsere Werbemaßnahmen und unsere Website zu optimieren. Durch den Insight Tag werden die URL, Referrer-URL, IP-Adresse, Geräte- und Browsereigenschaften (User Agent) sowie Zeitstempel verarbeitet. Die IP-Adressen werden gekürzt oder gehasht. LinkedIn teilt keine personenbezogenen Daten mit uns, sondern verwendet die auf unserer Website gesammelten Daten für Berichte (in denen Sie nicht identifiziert werden) über die Webseiten-Besucher und die Anzeigenleistung. LinkedIn bietet außerdem ein Retargeting für Website-Besucher auf LinkedIn, sodass wir mit Hilfe dieser Daten zielgerichtete Werbung außerhalb unserer Website anzeigen können, ohne dass Sie dabei identifiziert werden. LinkedIn verwendet auch Daten, die Sie nicht identifizieren, um die Relevanz von Anzeigen zu verbessern und Mitglieder geräteübergreifend zu erreichen. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie dem Retargeting unter https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out widersprechen.

Bitte beachten Sie, dass LinkedIn die Daten für eigene Werbezwecke verwenden kann.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit LinkedIn finden Sie unter https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DEhier.

2.3.3 Werbe- und Zielgruppencookies

Weiters setzen wir Werbe- und Zielgruppencookies ein. Die Zielgruppenwerbung wird auch „Retargeting“ genannt. Darunter sind Cookies zu verstehen, die üblicherweise von sorgfältig ausgesuchten Werbenetzwerke, Web-Traffic-Analysedienste und Content-Empfehlungsmaschinen (beispielsweise Banner-Werbung) auf der Grundlage Ihres Surfverhaltens auf unserer Website platziert werden. Dies kann dazu führen, dass Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen beim Besuch anderer Websites angeboten werden.

Derzeit werden insbesondere Cookies von sozialen Netzwerken und Werbeplattformen gesetzt. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den eingesetzten Cookies um „Third-Party“ Cookies handelt, über die wir keine direkte Kontrolle haben.

Die gesetzten Cookies werden, Ihre Einwilligung vorausgesetzt, von den folgenden Betreibern bezogen:

  • Google Ireland Ltd., Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“, “doubleclick”)
  • Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (“Facebook”)

Nähere Informationen zur Setzung von  Zielgruppen- und Werbe-Cookies von Google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html und von Facebook unter https://www.facebook.com/policies/cookies/.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Hierzu können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder den Widerspruch über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklären. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Wir verwenden zu Zwecken der Zielgruppenwerbung folgende Cookies:

_fr: dieser „Third-Party“-Cookie wird von Facebook gesetzt und verwendet, um Social Media Nutzern unsere (personalisierte) Werbung anzuzeigen, die unsere Website bereits besucht haben. Grundsätzlich werden diese „Permanent Cookies“ für die Dauer von 90 Tagen in ihrem Browser gespeichert.

_fbp: dieser „First-Party“-Cookie wird von uns gesetzt und verwendet, um Social Media Nutzern unsere (personalisierte) Werbung anzuzeigen, die unsere Website bereits besucht haben. Grundsätzlich werden diese „Permanent Cookies“ für die Dauer von 90 Tagen in ihrem Browser gespeichert.

_gcl_au / gclxxx: dieser „Third-Party“ Cookie wird von Google Ads verwendet und beinhaltet eine eindeutige, zufallsgenerierte Nutzer-ID, die dazu dient, das Nutzerverhalten zu erkennen und Umsätze zu messen. Grundsätzlich werden diese „Permanent Cookies“ für die Dauer von 90 Tagen in ihrem Browser gespeichert.

_IDE: Dieses Cookie von doubleclick (Google) ist ein permanentes Third-Party Cookie und enthält eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google den User über verschiedene Websites domainübergreifend wiedererkennen und personalisierte Werbung ausspielen. Das Cookie bleibt, ihre Zustimmung zur Setzung vorausgesetzt, für ein Jahr in ihrem Browser gespeichert (permanentes Cookie).

_test_cookie: Dieses Cookie von doubleclick (Google) ist ein permanentes Third-Party Cookie und wird Verwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt. Das Cookie bleibt, ihre Zustimmung zur Setzung vorausgesetzt, für einen Tag in ihrem Browser gespeichert.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern (sogenanntes „Browser-Add-On“); Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

3. DEAKTIVIEREN VON COOKIES

Haben Sie Ihre Einwilligung erteilt und werden Cookies Ihren Browser-Einstellungen nach akzeptiert, so sind Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Falls Sie der Verwendung von einzelnen Cookies widersprechen bzw. diese deaktivieren (Einzel-Opt-Out), kann dies zu Funktionseinschränkungen unserer Website führen. Sie können Ihre generelle Einwilligung und die Einzel-Opt-Outs jederzeit widerrufen. Unter http://www.allaboutcookies.org/ finden Sie eine detaillierte Anleitung für den „Cookie-Opt-Out“.

Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Stand: August 2021

WIR BERATEN SIE GERNE.

Bei Fragen zu den goldgas Tarifen, zum Energieanbieter-Wechsel, oder Ihrem Vertrag stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter der kostenlosen Service Hotline gerne zur Verfügung.

Montag bis Freitag 07 – 19 Uhr
Kostenlose Service Hotline: 0800 203 204